Sonntag, 19. Juli 2015

REZENSION zu Leseprofi - Spuk auf Burg Finsterfels

Buchinfos

Titel: Leseprofi - Spuk auf Burg Finsterfels
Autorin: Annette Neubauer
Seitenzahl: 64
Verlag: FISCHER Duden Kinderbuch
ISBN: 978-3-7373-3211-8
Preis: 7,99 €

Inhalt

Die vier Freunde Paul, Lina, Sofie und Jonas spielen zusammen in der Nähe der Burg Finsterfels. Paul behauptet voller Überzeugung, auf der Burg spukt der Geist von Ritter Rabenherz. Er stichelt so lange herum auf der Gespenstergeschichte herum, bis Lina und Paul schließlich eine Wette abschließen. Jeder soll am Abend alleine auf den Friedhof gehen und das Grab von Edeltraud, der Frau von Ritter Rabenherz, suchen. Als Beweis, dass sie auch wirklich dort waren, müssen sie eine bunte Murmel auf das Grab legen. Mutig und zugleich schlotternd vor Angst machen sich die beiden an ihre Aufgabe...

Eigene Meinung

Dieses Buch für kleine Leseprofis der 2. Klasse ist absolut kindgerecht aufgemacht. Sehr gut ist die etwas größere Schrift, die gerade für Leseanfänger sehr hilfreich ist, mit dem Text besser zurechtzukommen. Die Einteilung in vier kurze Kapitel ist ein weiterer Schritt im Gegensatz zu den Erstlesebüchern für Jahrgangsstufe 1. Dadurch werden die Leser schon mehr gefordert.
Es gibt auch kleine Leserätsel, deren Richtigkeit mit einem beigefügten Lösungsschlüssel überprüft werden kann. Kinder für das Lesen zu begeistern, das ist klasse! Dazu tragen natürlich auch die schönen und witzigen Illustrationen bei, die die Furcht vor "zu vielen Buchstaben" nehmen.


Insgesamt ein sehr gelungenes Buch, um Kinder entsprechend ihres Lesekönnens zu fördern!

Bewertung

Weitere Rezensionen zur Reihe DUDEN Leseprofi



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen