BLIND DATE

Hey ihr Lieben!

Einst im Urlaub in einem Buchladen entdeckt, in der Stadtbibliothek wiedergefunden und nun auf unserem Blog für euch: BLIND DATE

Vorurteile? Ich doch nicht!

Oftmals lassen wir uns von dem Cover verleiten, ein Buch zu lesen. Doch das Äußere hält nicht immer, was es verspricht oder einer tollen Geschichte wird aufgrund der mangelnden Schönheit des Covers keine Beachtung geschenkt, weshalb manche Juwelen schon in der Versenkung verschwinden bevor ihr Wert auch nur erahnt werden konnte.

Doch damit ist jetzt Schluss!!!

Im Rahmen der Aktion BLIND DATE in der Münchner Stadtbibliothek haben wir ganz tolle Bücher für uns entdeckt, die wir euch immer mal wieder vorgestellt haben. Den entsprechenden Büchertisch gibt es leider nun nicht mehr. Wir sind aber von der Aktion nach wie vor total begeistert, deshalb haben wir beschlossen selbst Bücher aus den unterschiedlichsten Genres auszusuchen, von denen wir glauben, dass sie es wert sind, vorgestellt zu werden.

Da es bei dieser Aktion darum geht, Bücher ohne Vorurteile gegenüber ihres Äußeren zu lesen, sind diese in Packpapier verpackt, das man erst Zuhause entfernen darf.

BLIND DATE = Geschenke das ganze Jahr hindurch!

Um euch ein klein wenig an der prickelnden Aufregung teilhaben zu lassen, die stets aufkommt, wenn man eins dieser verpackten Bücher in der Hand hält, haben wir uns für euch etwas ganz Besonderes überlegt:

Wir werden die Bücher für euch rezensieren wie gewohnt, doch wir werden auf das Cover und die Buchinfos verzichten, sodass ihr nur aufgrund des Inhalts entscheiden müsst, ob euch das Buch gefallen könnte oder nicht!

BLIND DATE = Spannendes Ratevergnügen!

Euch kommt der Inhalt des beschriebenen Buches bekannt vor? Dann klickt auf das mit Packpapier verhüllte Cover und ihr gelangt auf die entsprechende Verlagsseite!

Na, neugierig geworden? Dann schaut euch doch gleich mal die bisherigen Beiträge an!

 

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo,

    diese Aktion gefällt mir, eine gute Idee.
    Bin sehr gespannt auf die Blind Date Bücher.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Anja,

      es freut mich riesig, dass dir unsere Aktion so gut gefällt und wir hoffen natürlich, dass unter unseren vorgestellten Büchern einige dabei sind, die dir gefallen werden. :)

      Liebe Grüße
      Kathi

      Löschen
  2. Hallo ihr Beiden,
    das ist ja mal eine geniale Idee. Da bin ich gespannt, ob ich das ein oder andere Buch kenne und zuordnen kann. Ich ertappe mich ja auch dabei oft erstmal nach dem Cover zu urteilen, bevor ich mir dann den Rest durchlese. Böser fehler, denn ein schönes oder weniger ansprechendes Cover sagt so gar nichts über den Inhalt der Geschichte aus.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      Dankeschön! :) Das Coverproblem ist tatsächlich einer der Gründe, wieso die Idee zu "Blind Date" entstanden ist. Oftmals hat man ein Buch gekauft, weil es äußerlich ein wahres Schmuckstück für das Regal ist, der Inhalt war dann leider aber doch recht mau. Oder - was viel häufiger vorkommt - nimmt man ein Buch wegen eines eher schlichteren Äußeren einfach nicht war, das eigentlich grandios wäre.

      Viel Spaß beim Bücherentdecken und Knobeln, :)
      Kathi

      Löschen