Montag, 12. August 2019

REZENSION zu Honigblütentage

Buchinfo

Titel: Honigblütentage
Autorin: Sofie Cramer
Seitenzahl: 288
Erschienen: 18.06.2019
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-27508-1
Preis: 10,00 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Rowohlt Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Die Journalistin Valerie ist total überlastet. Zu allem Überfluss schickt sie ihre Redakteurin für einen Artikel auf Pilgerreise. So begibt sich Valerie missmutig auf den Heidschnuckenweg, der südlich von Hamburg liegt. Mit Rückenschmerzen und Blasen an den Füßen macht sie schließlich nach ein paar Tagen des Wanderns Rast in einer kleinen Pension am Rande des Naturschutzgebietes. Dort trifft sie auf die verständnisvolle und tatkräftige Besitzerin Annegret, die ihr hilft den Weg zum Glücklichsein zu finden. Unterstützt wir sie dabei von ihrem attraktiven Nachbarn...

Mittwoch, 31. Juli 2019

REZENSION zu Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer

Buchinfo

Titel: Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer
Autorin: Jenny Colgan
Reihe: Floras Küche (Bd. 3)
Seitenzahl: 464
Erschienen: 04.06.2019
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-31363-6
Preis: 11,00 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Piper Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Flora ist wieder glücklich auf Mure zuhause. Ihre kleine Sommerküche schätzen die Einheimischen und Touristen gleichermaßen. Es wäre alles wirklich perfekt, wenn ihr Freund Joel nicht so verschlossen und manchmal auch unnahbar wäre. Wird es ihr gelingen, seinen Panzer zu knacken? Ihrer besten Freundin Lorna geht es im Prinzip nicht anders, denn der syrischen Flüchtling Saif, der als Insel-Arzt arbeitet, lässt ihr Herz höher schlagen. Werden die beiden Freundinnen ein Happy End erleben...

Samstag, 20. Juli 2019

REZENSION zu Über alle Grenzen

Buchinfo

Titel: Über alle Grenzen
Autorin: Hera Lind
Seitenzahl: 384
Erschienen: 22.04.2019
Verlag: Diana
ISBN: 978-3-453-29188-1
Preis: 20,00 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Diana Verlag sowie an C. Schindler für die Zusendung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

In den späten 1950er Jahre verlässt die Familie Alexander ihre bayrische Heimat, weil Vater Alexander in Thüringen eine vielversprechende Stelle als Direktor des Erfurter Zoos antritt. Die Kinder genießen ihre Freiheiten und leben fortan fast wie im Paradies. Doch die vermeintlich gute Wahl entpuppt sich als fatale Entscheidung, als die Mauer gebaut wird. Bruno, der einzige Sohn der Familie, erträgt die neue Situation irgendwann nicht mehr und flieht in den Westen. Damit wird das Leben der gesamten Familie auf einen Schlag vollkommen auf den Kopf gestellt. Mit dem unbeschwerten Leben ist erst mal Schluss...

Donnerstag, 18. Juli 2019

REZENSION zu Sommer in Wien

Buchinfo

Titel: Sommer in Wien
Autorin: Petra Hartlieb
Reihe: Wien (Bd. 3)
Seitenzahl: 176
Erschienen: 17.05.2019
Verlag: Dumont
ISBN: 978-3-8321-8372-1
Preis: 18,00 €

An dieser Stelle geht vorab ein ganz herzliches Dankeschön an den Dumont Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Im Hause des Dichters Arthur Schnitzler herrscht gespannte Urlaubsstimmung. Die ganze Familie reist zur Sommerfrische auf die wunderschöne Adria-Insel Brioni. So bleibt es natürlich nicht aus, dass auch Marie, das Kindermädchen der Schnitzlers mit auf die große Reise geht. Marie freut sich einerseits auf das Abenteuer, aber andererseits ist sie dann von Oskar, dem jungen sympathischen Buchhändler getrennt, mit dem sie so gerne ihre seltene Freizeit verbringt. Vielleicht haben die beiden ja eine gemeinsame Zukunft vor sich...

Montag, 15. Juli 2019

NEUERSCHEINUNGEN Juli 2/5 #Anzeige

Hallo ihr Lieben,

weiter geht's mit dem nächsten Teil der Neuerscheinungen auf die wir diesen Monat ein besonderes Augenmerk geworfen haben:


Freitag, 28. Juni 2019

REZENSION zu Anfang Sommer - alles offen

Buchinfo

Titel: Anfang Sommer - alles offen
Autorin: Franka Bloom
Seitenzahl: 432
Erschienen: 21.05.2019
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-27626-2
Preis: 10,00 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Rowohlt Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

20 Jahre Urlaub an der Ostsee sind genug. Der Alltagstrott inklusive ihrem Ehemann gehen Caro immer mehr auf die Nerven. So beschließt sie kurzerhand eine Auszeit zu nehmen und mit ihrer besten Freundin Matti einen Interrail-Trip durch Europa zu wagen. Mit Ende 40 gehört sie schließlich noch nicht zum alten Eisen. Doch Reisen ohne Komfort ist kein Zuckerschlecken und so erleben die beiden Damen turbulente Zeiten. Als Caro in Griechenland auch noch auf ihre Jugendliebe trifft, ist das Abenteuer perfekt.

Dienstag, 25. Juni 2019

REZENSION zu hell/dunkel

Buchinfo

Titel: hell/dunkel
Autorin: Julia Rothenburg
Seitenzahl: 280
Erschienen: 07.03.2019
Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN: 978-3-627-00259-6
Preis: 20,00 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an die Frankfurter Verlagsanstalt für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Mit der Krankheit der Mutter kehrt auch Valeries zuvor scheinbar spurlos verschwundene Bruder Robert zurück und sitzt ähnlich einer Fata Morgana auf dem Sofa. Äußerlich könnten Valerie und Robert anders nicht sein, die mit den hellen blonden Haaren, er dunkel mit dem italienischen Erbgut des Vaters und doch müssen sich die beiden Halbgeschwister gemeinsam den drängenden Fragen stellen, wie es weitergeht. Wie geht man mit dem näherrückenden Abschied um? Während es der Mutter immer schlechter geht, versuchen Valerie und Robert einander Halt zu geben und die zwischen ihnen entstandene Distanz zu überwinden, doch die Nähe zwischen ihnen hat viele Gesichter, die von zärtlich und tröstlich bis hin zu wild und gefährlich reichen. 

Montag, 24. Juni 2019

NEUERSCHEINUNGEN Juni 4/4 #Anzeige


Guten Morgen ihr lieben Bücherwürmer!

Last but not least haben wir heute fünf weitere Bücher für euch, die diesen Monat erscheinen und uns inmitten der zahlreichen vielversprechenden Neuheiten besonders neugierig gemacht haben.

Viel Spaß mit...


Sonntag, 23. Juni 2019

REZENSION zu Meistens kommt es anders, wenn man denkt

Buchinfo

Titel: Meistens kommt es anders, wenn man denkt
Autorin: Petra Hülsmann
Reihe: Hamburg (Bd. 6)
Seitenzahl: 511
Erschienen: 31.05.2019
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-17823-0
Preis: 12,00 €

Zunächst geht an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Bastei Lübbe Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Nach einigen Beziehungspleiten hat Nele nun endgültig die Nase voll und will sich ganz auf ihre neue Arbeit bei der angesagten Hamburger PR-Agentur konzentrieren. Dort betreut sie gemeinsam mit einem der beiden Inhaber die Imagekampagne für den zur Wahl als Politiker kandidierenden Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte sehr zu wünschen übrig lassen - scheinbar nicht ohne Grund, wie Nele bald erfahren muss. Doch auch in ihrer Familie geht es turbulent zu, ihre Eltern haben großartige Neuigkeiten und ihr jüngerer Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, möchte selbstständiger sein und in eine eigene Wohnung ziehen, wofür er ausgerechnet Nele als seine Komplizin auswählt, um hinter dem Rücken der Eltern zu recherchieren. Als wäre das nicht schon Chaos genug, stellt Nele fest, dass Claas ihr Herz ordentlich ins Stolpern bringt und bald mehr als nur der nette Chef für sie ist. Aber ihre Karriere steht an erster Stelle und deshalb ist Claas tabu oder etwa nicht?

Donnerstag, 20. Juni 2019

REZENSION zu Die Mutter

Buchinfo

Titel: Die Mutter
Originaltitel: The Perfect Mother
Autorin: Aimee Molloy
Übersetzung: Katharina Naumann
Seitenzahl: 352
Erschienen: 21.05.2019
Verlag: Rowohlt polaris
ISBN: 978-3-499-27636-1
Preis: 12,99 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Rowohlt Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Eine Gruppe junger Mütter trifft sich jede Woche, um sich auszutauschen und ihre Sorgen und Nöte zu besprechen. Spontan beschließen sie sich für einen Abend eine kleine Babyauszeit zu nehmen und zusammen in einer Bar zu feiern. Doch was so fröhlich und  ausgelassen beginnt, entpuppt sich bald als Katastrophe, denn genau an diesem Abend verschwindet Winnies Baby Midas. Die verzweifelte Suche beginnt...