Montag, 23. Juli 2018

NEUERSCHEINUNGEN Juli 4/5 #Anzeige

Huhu ihr Lieben,

der Juli hält weitere interessante Neuerscheinungen für uns Bücherwürmer bereit:



16. DAS ENDE IST ERST DER ANFANG

Autorin: Chandler Baker
Seitenzahl: 400
ISBN: 978-3-522-20248-0
Verlag: Thienemann-Esslinger
Preis: 17,00 €

Erscheinungstermin: 17.07.2018

In 23 Tagen wird Lake 18. Dann hat sie die Chance, genau einen Menschen von den Toten auferstehen zu lassen. Ihr behinderter Bruder wäre nach der Auferstehung wieder gesund und sollte Lakes erste Wahl sein. Doch gerade sind ihre beste Freundin und ihr Freund bei einem Unfall ums Leben gekommen. Für wen soll sie sich entscheiden? Ist es überhaupt richtig, Gott zu spielen und über Leben und Tod zu bestimmen? Lake steckt in einem Dilemma, aus dem es scheinbar kein Entkommen gibt ...

Auch wenn das Buch ein wenig skurril klingt, irgendwas reizt es mich dennoch.

17. THE HUNTER

Autor: Richard Stark
Seitenzahl: 192
ISBN: 978-3-423-21737-8
Verlag: dtv
Preis: 9,95 €
Erscheinungstermin: 20.07.2018

Er hat keinen Vornamen, scheinbar keine Biografie und ist ein Perfektionist – als Verbrecher. Doch vor zehn Monaten wurde Parker bei einem Waffendeal von seiner eigenen Frau verraten, die mit Mal Resnick, einem Großmaul aus dem Verbrechersyndikat, gemeinsame Sache machte. Parker überlebte nur knapp. Und jetzt ist er zurück in New York: Ein einsamer Jäger, der nach allen Regeln der Kunst abrechnen will.

Das Buch klingt wahnsinnig gut, das muss ich lesen!!

18. DIE LIEBE SCHREIBT DIE SCHÖNSTEN GESCHICHTEN

Autorin: Jo Platt
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-499-29163-0
Verlag: Rowohlt
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 24.07.2018

Happy End gesucht!
Grace schreibt erfolgreich Liebesromane. Seit ihrer Scheidung kann sie sich aber nicht mehr zu Happy Ends durchringen. Ihr Agent verordnet ihr eine Auszeit. Nur weiß Grace einfach nichts mit sich anzufangen. Da fügt es sich gut, dass ihre Haushaltshilfe für einige Wochen zu ihrer Schwester nach Spanien will und dringend eine Vertretung braucht. Kurzentschlossen vertritt Grace sie, und fortan putzt die Bestsellerautorin inkognito im Haus von James: reich, gutaussehend, aber ziemlich arrogant. Plötzlich scheint Grace selbst in einer ihrer Geschichten gelandet zu sein. Denn irgendwie geht ihr ihr attraktiver Arbeitgeber nicht mehr aus dem Sinn … 

Hui, das klingt nach der perfekten Lektüre für den Sommerurlaub. 😄

19. SCHMÄLZLE UND DIE KRÄUTER DES TODES

Autorin: Linda Graze
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-499-27321-6
Verlag: Rowohlt
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 24.07.2018

Hätte das nicht bis morgen Zeit gehabt!
«Im Lebe net», meint die Putzfrau des Polizeipostens von Bad Wildbad. Aber sie täuscht sich: Der neue Kommissar aus Karlsruhe heißt Justin Schmälzle, er ist schwarz, vegan und liebt (außer seiner Frau Claudia) kaum etwas mehr als seinen Reismilch-Macchiato. In Karlsruhe hat er noch einen Drogenring ausgehoben. In Bad Wildbad werden allenfalls Blumenkübel in die Enz geworfen. Wenn es hochkommt. Schaden: 250 Euro.
Doch dann treibt ein toter Mann im Fluss unter dem Lindenbrückle. Wenig später verschwindet eine junge Frau im Bannwald. Schließlich tauchen auch noch Tütchen mit Kräutern auf, die an die Jugendlichen von Bad Wildbad verkauft werden. Was ist hier los? Justin Schmälzle wird es herausfinden. Aber erst nach seinem Reismilch-Macchiato.

Ich habe in letzter Zeit einige Liebesromane gelesen, da wird es jetzt wieder Zeit für einen richtig schönen Krimi, am liebsten was Regionales.

20. WIE DIE ERDE UM DIE SONNE

Autorin: Brittainy C. Cherry
Seitenzahl: 327
ISBN: 978-3-7363-0570-0
Verlag: LYX
Preis: 12,90 €
Erscheinungstermin: 27.07.2018

Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.
Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser.
Sein Geist wurde zu meiner Seele.
Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen.

Diese Reihe wird von vielen hochgelobt, bis jetzt habe ich tatsächlich aber noch keins davon gelesen. Vielleicht zieht ja "Wie die Erde um die Sonne" bald bei mir ein?

21. VON BIENEN UND MENSCHEN

Autorin: Ulla Lachauer
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-498-03926-4
Verlag: Rowohlt
Preis: 22,00 €

Erscheinungstermin: 24.07.2018

Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen – das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt. Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa vielgerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis nach Stuttgart und in den Schwarzwald, von den französischen Pyrenäen über Kärnten bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis in die russische Exklave Kaliningrad. Ihr Buch enthält vierzehn Porträts passionierter Imker, unter anderem das eines jungen Syrers, der vor dem Krieg in seinem Heimatland mit seinem Vater fünfhundert Bienenvölker hielt und mittlerweile in Deutschland einen Neuanfang wagt. Welche Rolle hat das Imkern für das Leben und Überleben gespielt? Wie gehen die «Bienenmenschen» heute mit den Herausforderungen der Globalisierung um, mit dem wachsenden touristischen Interesse an Bienen, aber auch mit Bedrohungen wie der gefürchteten Varroamilbe? Wie greifen Politik und Krieg in den Mikrokosmos Bienenhaltung ein? Und was kann ein Imker aus seiner besonderen Erfahrung heraus uns über Natur und Gesellschaft mitteilen? 

Nach Maja Lundes Bienenbuch bin ich ein heimlicher Fan dieser unterschätzen Tierart geworden und würde Ulla Lachauers Buch zu diesem Thema deshalb sehr gerne lesen.

Auf welche Bücher freut ihr euch diesen Monat besonders? Welche Bücher von unserer Auswahl sollen eurer Meinung nach unbedingt bei uns einziehen?

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Huhu :),

    "Das Ende ist erst der Anfang" steht auch auf meiner Liste :) Es klingt etwas schräg, aber ich finde es bietet viel Raum um das Thema Trauer und so anzuschneiden. Und egal wen sie dann wählt, es wird immer jemanden geben der darüber die Nase rümpft. :) Ja das Buch hat von der Idee Potenzial.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ruby,

      das kann ich nur so unterschreiben! Ich hoffe wirklich dieses Buch zieht bei mir ein, jetzt bin ich nämlich nur umso neugieriger darauf. *lach*

      Liebe Grüße,
      Kathi

      Löschen