Donnerstag, 17. März 2016

REZENSION zu Winterglück

Buchinfos

Titel: Winterglück
Originaltitel: The Inn at Rose Harbor. A Rose Harbor Novel (1)
Autorin: Debbie Macomber
Seitenzahl: 416
Verlag: blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0249-3

Preis: 9,99 €

An dieser Stelle erst Mal ein herzliches Dankeschön an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt
                
Jo Marie Rose wagt in Cedar Cove einen Neuanfang. Nach dem Tod ihres Mannes kauft sie hier ein kleines Bed an Breakfast Hotel. Mit dem Rose Harbor Inn lässt sie ihre bisherige Welt zurück und startet neu durch. Ihre ersten Gäste, Joshua Weaver und Abby Kincaid tragen auch ihr Päckchen mit sich. Eine ereignisreiche Zeit beginnt...

Eigene Meinung

Debbie Macomber ist mit "Winterglück" ein sehr unterhaltsamer Roman gelungen, der mir gut gefallen hat. Das ist genau das richtige Buch für kuschelige Winterabende. Mit ihrem lockeren, flüssigen Schreibstil ist man als Leser sofort in Cedar Cove dabei. Ich habe mich gefühlt, als wäre ich der dritte Gast im Rose Harbor Inn. Dieses B&B ist natürlich ein genialer Stützpunkt, um immer wieder interessante Geschichten der Gäste mit Jo Maries eigener zu verknüpfen. Langeweile kann hier überhaupt nicht aufkommen. Zum Lesevergnügen tragen auch die perfekt ausgearbeiteten Charaktere bei. Damit meine ich aber nicht nur die Hauptpersonen Jo Marie, Josh und Abby, sondern ebenso die liebevoll beschriebenen Dorfbewohner. Man spürt als Leser förmlich den Spirit von diesem kleinen Küstenort. Das finde ich klasse. Ein ganz großes Lob verdient das absolut ansprechende Cover. Es hebt sich positiv von den anderen ab. Genau deshalb habe ich das Buch im Buchladen in die Hand genommen. So soll es doch sein. Debbie Macomber ist mit über 170 Millionen verkaufter Bücher einer der erfolgreichsten Autorinnen. "Winterglück" ist der erste Band um das Rose Harbor Inn. Die Folgebände sind "Frühlingsnächte" und "Sommersterne", die ich ganz sicher ebenso lesen werden.
Insgesamt kann ich das Buch allen empfehlen, die gute Unterhaltung mit einer Prise Romantik und Emotion zu schätzen wissen.

Bewertung
 

Weitere Rezensionen zur Reihe


 


 


Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezension auf meinem Blog verlinkt habe. Du kannst dir das HIER anschauen.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nelly,

      ich habe natürlich nichts dagegen, ganz im Gegenteil, es freut mich riesig!

      Liebe Grüße
      Zwerghuhn

      Löschen
  2. Hallo :)

    Auch ich habe deine Rezension auf meinem Blog verlinkt, solange du nichts dagegen hast :)

    Liebste Grüße
    Ellen
    ahern-rowling-austen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,

      natürlich habe ich nichts dagegen, im Gegenteil: Es freut mich riesig! :)

      Ganz liebe Grüße
      Zwerghuhn

      Löschen