Montag, 28. August 2017

NEUERSCHEINUNGEN September 1/3

Ciao ihr Lieben,

wir grüßen euch herzlich aus dem sonnigen Italien! Im September erscheinen gleich so viele tolle Bücher, dass wir sie euch in drei separaten Beiträgen vorstellen werden.

Auf diese Neuerscheinungen freuen wir uns im September:


1. DAS GLÜCK DES ZAUBERERS

Autor: Sten Nadolny
Seitenzahl: 320
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-05835-3
Preis: 22,00 €
Erscheinungstermin: 01.09.2017

»Allem Zauber wohnt ein Anfang inne«: So formulierte es sein Berliner Lehrmeister Schlosseck gern - und die Anfänge des Zauberers Pahroc reichen zurück in die Jahre vor dem ersten Weltkrieg. Schon bald kann Pahroc durch die Lüfte spazieren, später lernt er durch Wände zu gehen und für Sekunden aus Stahl zu sein, was ihm dabei hilft, auch den nächsten Krieg zu überleben. Als es ihm gelingt, Geld herbeizuzaubern, kann er endlich auch seine wachsende Familie ernähren. Pahroc gehört bald zu den Großen seines heimlichen Fachs, getarnt hinter Berufen wie Radiotechniker, Erfinder und Psychotherapeut. Im Alter von über 106 Jahren gilt seine größte Sorge der Weitergabe seiner Kunst an seine Enkelin Mathilda – und so schreibt er sein Leben für sie auf. Es ist die lebenskluge, unerhörte Geschichte eines Mannes und seiner sehr eigenen Art des Widerstands gegen die Entzauberung der Welt.

Dieses Buch klingt für mich nach etwas ganz Besonderem, deshalb habe ich es prompt auf meine Wunschliste gesetzt.

2. SECHS MAL ZWEI

Autor: Arne Dahl
Seitenzahl: 400
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-05811-7
Preis: 16,99 €
Erscheinungstermin: 01.09.2017

Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem – denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können ...

Dieses Buch muss ich haben! Unbedingt! Mein Must-Have in diesem Jahr!

3. DIE MAGIE DER LÜGE

Autorin: Nicole Gozdek
Seitenzahl: 336
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-70438-0
Preis: 16,00 €
Erscheinungstermin: 01.09.2017

Anderta Passario führt ein Doppelleben. Tagsüber ist sie eine harmlose Wahrsagerin, nachts eine gerissene Diebin. Sie ist glücklich. Doch eines Tages verändert ein Zauber die Wirklichkeit und Anderta scheint die Einzige zu sein, die sich an ihre Vergangenheit erinnert. War ihr ganzes Leben nur eine Lüge? Anderta ist wild entschlossen, ihr altes Leben mit allen Mitteln von dem schuldigen Magier zurückzufordern: Tirasan Passario. Dieser ahnt zwar nichts von Andertas Plänen, aber auch ihn schmerzt der Verlust seiner Vergangenheit. Gerade die Beziehung zu seinem Freund Rustan ist komplizierter denn je, denn Tirasan weiß genau, was dieser heimlich für ihn empfindet – nur hat Rustan sein Liebesgeständnis von einst vergessen. Dabei war Tir ihm noch eine Antwort schuldig! Doch sowohl Anderta als auch Tirasan müssen feststellen, dass es nichts bringt, der Vergangenheit nachzutrauern, wenn man die Gefahren der Gegenwart nicht erkennt.

Nachdem ich bereits von Nicole Gozdeks Debüt "Die Magie der Namen" so begeistert war, ist die Fortsetzung davon sogleich auf meiner Liste gelandet.

4. DIE SYMPHONIE DES AUGENBLICKS

Autorin: Marie Fitzgerald
Seitenzahl: 288
Verlag: Pendo
ISBN: 978-3-86612-434-9
Preis: 20,00 €
Erscheinungstermin: 01.09.2017

Mit heiterer Gelassenheit wartet der 80-jährige, blinde Klavierlehrer Claude auf den Tod. In der Zwischenzeit muntern ihn nicht nur Chopin und Beethoven auf – da ist auch dieser Obdachlose, der vor seinem Haus Quartier bezogen hat. Kurzerhand gesellt Claude sich mit Baguette und Wein zu ihm. Alain hat zwar alles verloren, aber die Freundschaft zu Claude gibt ihm neuen Mut. Als er beobachtet, wie Claudes hübsche Nachbarin Carole von ihrem Mann geschlagen wird, beschließen die beiden, sie zu retten. Dafür brauchen sie jedoch die Hilfe von Corentin, Claudes hochbegabtem Klavierschüler. Da der über jede Sekunde froh ist, die er nicht mit seinen ehrgeizigen Eltern verbringen muss, zögert er nicht lang. Gemeinsam begeben sich die vier auf eine ganz besondere Reise und erkennen, dass es nie zu spät ist, um dem Glück zu begegnen.

Ich glaube das ist ein ganz besonderes Buch. Die Inhaltsangabe klingt einfach toll.

5. DER UNERHÖRTE WUNSCH DES MONSIEUR DINSKY

Autor: Jean-Paul Didierlaurent
Seitenzahl: 256
Verlag: dtv premium
ISBN: 978-3-423-26162-3
Preis: 15,90 €
Erscheinungstermin: 08.09.2017

Ambroise Lanier, Ende zwanzig, hat seine Berufung gefunden: Er möchte dem Menschen seine Würde bewahren und arbeitet darum als ? Leichenpräparator. Auch Manelle Flandin liegt die Würde ihrer Mitmenschen am Herzen. Rührend kümmert sich die junge Angestellte eines ambulanten Pflegedienstes um Senioren. Vermutlich hätten sich die Wege der beiden nie gekreuzt, wäre da nicht Samuel Dinsky: Als der 82-Jährige eine niederschmetternde Diagnose erhält, will er eine letzte Reise unternehmen. Zusammen mit Manelle und Ambroise. Durch einen wundersamen Zufall wird es eine Reise zurück ins pralle Leben.

Bücher von Jean-Paul Diedierlaurent sind ein Muss auf jeder meiner Leselisten. Dieser Autor schreibt einfach so schön.

6. VERFOLGUNG

Autor: David Lagercrantz
Seitenzahl: 480
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-27099-2
Preis: 22,99 €
Erscheinungstermin: 07.09.2017

Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalysten aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen?

Ein weiterer Roman à la Stieg Larsson von David Lagercrantz - ich bin gespannt!

Na, was meint ihr? Sind diesen Monat nicht einige wahre Schätze dabei? Welche Bücher wollt ihr unbedingt lesen?

Sonnige Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen