Dienstag, 16. April 2019

NEUERSCHEINUNGEN April 4/5 #Anzeige

Heyho ihr Lieben,

neben den zahlreichen Pollen fliegen uns diesen Monat wieder jede Menge Neuerscheinungen um die Ohren, die alle am liebsten sofort bei uns einziehen wollen würden. Mal schauen, wie viele es von der heutigen Liste in unsere Regale schaffen!



16. DER WIND NIMMT UNS MIT

Autorin: Katharina Herzog
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-499-27527-2
Verlag: Rowohlt polaris
Preis: 12,99 €
Erscheinungstermin: 16.04.2019


Maya bindet sich weder an Orte noch an Menschen. Obwohl die Reisebloggerin erst 32 ist, hat sie schon fast die ganze Welt gesehen. Nur an einen Ort möchte sie niemals: Nach La Gomera. Dort wohnt ihre Adoptivmutter Karoline. Dass Karoline nicht ihre leibliche Mutter ist, hat Maya vor Jahren durch einen Zufall erfahren, und bis heute hat sie ihr nicht verziehen. Doch dann wird Maya schwanger, und Tobi, der Mann, mit dem sie eine flüchtige Affäre hatte, hält sich ausgerechnet auf der Kanareninsel auf. Nur widerwillig fliegt Maya dorthin, zu den Aussteigern und Künstlern, zu ihrer Mutter. Sie ahnt nicht, dass es die wichtigste Reise ihres Lebens sein wird.

Das verspricht eine unterhaltsame Reise voller Überraschungen zu werden...

17. DEIN ENDE

Autor:
Chris Brookmyre
Seitenzahl: 464
ISBN: 978-3-499-27493-0
Verlag: Rowohlt
Preis: 13,00 €
Erscheinungstermin: 16.04.2019


Dein Ende ist grausam, denn du hast es verdient
Diana Jager ist eine erfolgreiche Chirurgin. Messerscharf ist nicht nur ihr Skalpell, sondern auch ihr Verstand. In ihrem Blog deckt sie Missstände im Medizinwesen auf. Das gefällt nicht allen.
Peter Elphinstone ist ein lebenslustiger Informatiker. Er nimmt das Leben, wie es kommt. Ein halbes Jahr nach der Blitzhochzeit mit Diana verschwindet sein Auto in einem Fluss - und mit ihm Peter.
Jack Parlabane überschreitet als Journalist gern die Grenzen des Erlaubten. Nun soll er den Beweis liefern, dass Diana eine eiskalte Mörderin ist. Dass sie Peters Ende war. Wird Jack nun ihr Ende sein?


Dieses Buch MUSS ich unbedingt lesen, das klingt sowas von faszinierend, vor allem mit dem medizinischen Hintergrund!

18. PRINCE OF PASSION - NICHOLAS

Autorin: Emma Chase
Seitenzahl: 368
ISBN: 978-3-499-27391-9
Verlag: Rowohlt
Preis: 12,99 €
Erscheinungstermin: 16.04.2019


Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat?

Als ich durch Zufall auf "Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?" von Emma Chase gestoßen bin, hat mich dieses Buch von Anfang bis Ende gefesselt, zum Lachen und Mitfiebern gebracht und mit den genialen Dialogen grandios unterhalten, wie auch die restlichen Bände der Serie. Deshalb ist ihre neue Reihe natürlich ebenfalls ein absolutes Must-Read für mich. 😍

19. ALLES STILL AUF EINMAL

Autorin:
Rhiannon Navin
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-423-26217-0
Verlag: dtv premium
Preis: 15,90 €
Erscheinungstermin: 18.04.2019


Aufgeregt versteckt sich Zach mit seinen Klassenkameraden im Wandschrank. Es ist heiß und stickig und eng. Draußen fallen Schüsse − drinnen ahnt Zach, dass etwas Schreckliches geschieht. Er wird schließlich gerettet, aber sein älterer Bruder Andy stirbt, und nichts wird je wieder wie früher sein. Die Familie droht an dem Verlust zu zerbrechen. Doch es ist ausgerechnet der kleine Zach, der die Menschen, die er liebt, aus der Verzweiflung führt.

Dieses Buch klingt nach einer unglaublich berührenden Geschichte, die ich nur zu gerne lesen würde!

20. ES MUSS JA NICHT PERFEKT SEIN

Autorin: Krystal Sutherland
Seitenzahl: 400
ISBN: 978-3-570-16523-2
Verlag: cbj
Preis: 15,00 €
Erscheinungstermin: 22.04.2019


Esthers Familie ist ungewöhnlich. Das ist das Mindeste, was man sagen kann. Ihr Vater wagt sich nicht mehr aus dem Keller, der Bruder kann nur bei Licht schlafen und die Mutter hat panische Angst vor allem, was Unglück bringen könnte. Was Esthers größte Angst ist, weiß sie nicht. Aber vorsichtshalber notiert sie alles, was infrage kommen könnte, in einer Liste. Und die gerät ausgerechnet in die Hände von Jonah Smallwood – ihrem Schwarm aus der Grundschule. Doch statt sie auszulachen, hilft Jonah ihr, sich ihren Ängsten zu stellen. Gemeinsam arbeiten sie die Liste ab und kommen sich immer näher. Bis Esther erfährt, was Jonah getan hat.

Diese süße Geschichte würde ich ebenfalls sehr gerne lesen. 😊

Welche Bücher stehen bei euch diesen Monat hoch im Kurs? Habt ihr vielleicht sogar schon eins von unseren Want-to-Reads gelesen und könnt uns eins besonders empfehlen (oder davon abraten)?

Herzliche Grüße,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du bei uns kommentierst, erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins usw.) eventuell abgespeichert und für Statistiken z.B. von Google und anderen Suchmaschinen weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins etc.) abgespeichert werden.