Freitag, 1. Mai 2015

REZENSION zu Ich war dabei - Geschichten gegen das Vergessen

Buchinfos

Titel: Ich war dabei - Geschichten gegen das Vergessen
Autorin: Gudrun Pausewang
Seitenzahl: 160
Verlag: FISCHER KJB
ISBN: 978-3-7335-0105-1
Preis: 6,99 €

Inhalt
Gudrun Pausewang erzählt in ihrem Buch "Ich war dabei" Geschichten gegen das Vergessen der schrecklichen Ereignisse in der Nazizeit. Sie tut dies aus Sicht der Jugendlichen dieser Zeit, verpackt in 20 Kurzgeschichten.

Eigene Meinung

Dieses Buch ist ein kleines Juwel und durch den klaren Schreibstil der Autorin sehr flüssig zu lesen. Es ist informativ und aufwühlend zugleich. Als Beispiel passt hier die Geschichte "Der Persilschein". Ich wusste bisher nicht, was ein Persilschein ist und wie man dazu kommt. Durch die Vielfalt der Kurzgeschichten bekommt man wirklich einen vielseitigen Einblick in diese Zeit. Das hat mir sehr gut gefallen. Dieses Buch könnte auch sehr gut im Rahmen des Deutschunterrichts gelesen werden.

Fazit: Diese Kurzgeschichten gegen das Vergessen sind absolut empfehlenswert! Und dies nicht nur für Jugendliche, sondern ebenso für Erwachsene.

Bewertung
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Wenn du bei uns kommentierst, erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins usw.) eventuell abgespeichert und für Statistiken z.B. von Google und anderen Suchmaschinen weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort deines Logins etc.) abgespeichert werden.