Montag, 14. Mai 2018

NEUERSCHEINUNGEN Mai 2/6 #Anzeige

Huhu ihr Lieben,

weiter geht's mit dem nächsten Schwung der Neuerscheinungen, auf die wir diesen Monat ein Auge geworfen haben!



6. DER BOTE

Autor: Ingar Jonsrud
Seitenzahl: 544
ISBN: 978-3-7645-0588-2
Verlag: Blanvalet
Preis: 15,00 €
Erscheinungstermin: 14.05.2018

In einer Villa in einem reichen Vorort Oslos wird die Leiche eines kürzlich verstorbenen Mannes gefunden. Von der Bewohnerin des Hauses, einer alten Witwe, fehlt jede Spur. Der Tote wird als ihr Sohn identifiziert – der vor zwanzig Jahren bei einem Militäreinsatz ums Leben kam. Kurz darauf entdeckt man in einem Abwasserschacht am anderen Ende der Stadt eine zweite Leiche. Der Körper des unbekannten Mannes weist schwere Folterspuren auf. Hauptkommissar Fredrik Beier glaubt an eine Verbindung zwischen den beiden Fällen, doch irgendjemand scheint verhindern zu wollen, dass diese ans Licht kommt – Akten werden gesperrt, Beweismittel verschwinden …

Hui das klingt nach einem spannenden Thriller! Auf die Wunschliste damit!

7. SOMMER IN BLOOMSBURY

Autorin: Annie Darling
Seitenzahl: 432
ISBN: 978-3-328-10111-6
Verlag: Penguin
Preis: 10,00 €
Erscheinungstermin: 14.05.2018

Verity Love ist Single und glücklich damit: Sie liebt ihre schnuckelige Dachwohnung, ihre verfressene, eigenwillige Katze und ihren Job in einer kleinen Londoner Buchhandlung, die nur Liebesromane mit Happy End verkauft. Wenn bloß die ständigen Verkupplungsversuche ihrer Kolleginnen nicht wären! Fremde Menschen mag Verity nämlich überhaupt nicht, deshalb beschäftigt sie sich viel lieber im Hinterzimmer mit dem Papierkram, statt Kunden zu bedienen. Kurzerhand erfindet sie Peter – ihren umwerfend attraktiven und wahnsinnig charmanten Freund. Doch als sie in einer heiklen Situation einen gutaussehenden Fremden als Peter ausgeben muss, wird ihr Leben plötzlich ganz schön kompliziert …

Da ich schon den ersten Teil (Der kleine Laden der einsamen Herzen) gelesen habe, freue ich mich schon riesig auf die Fortsetzung.

8. AZURBLAU FÜR ZWEI

Autorin: Emma Sternberg
Seitenzahl: 400
ISBN: 978-3-453-42211-7
Verlag: Heyne
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 14.05.2018


»Ein Sommer auf Capri. Persönliche Assistentin für Recherche- und Schreibarbeiten gesucht« Als Isa diese Anzeige liest, ist sie gerade an einem seelischen Tiefpunkt angekommen. Also packt sie kurzentschlossen ihre Koffer, fliegt nach Capri und findet sich in einer wunderschönen Villa am Meer wieder. Hier lebt die glamouröse Schriftstellerin Mitzi, die mit über 80 ihre Erinnerungen aufzeichnen möchte. Während der Arbeit an dem Buch kommt Isa zur Ruhe - und Mitzi wird immer aufgewühlter. Denn tief in ihrer Erinnerung verbirgt sich eine große Liebe, die nie erfüllt wurde …

Capri, Meer und eine interessante Geschichte, das verspricht schöne Lesestunden im Liegestuhl.

9. SOMMERHAUS ZUM GLÜCK

Autorin: Anne Sanders
Seitenzahl: 448
ISBN: 978-3-7645-0630-8
Verlag: Blanvalet
Preis: 15,00 €
Erscheinungstermin: 14.05.2018


Wer träumt nicht von einem Haus in Cornwall? Elodie hatte bisher eigentlich andere Pläne – bis ihre Beziehung spektakulär scheitert und ihr Exfreund ihr statt ewiger Liebe Geld für einen Neuanfang bietet. Als sie auf das Inserat für ein hübsches kleines Bed & Breakfast in St. Ives stößt, räumt Elodie kurz entschlossen das Konto leer, kauft das Haus unbesehen und reist nach Südengland. In dem kleinen Fischerdörfchen stürzt sie sich nicht nur in die Renovierung, sondern lernt auch die schüchterne Helen und die lebenslustige alte Dame Brandy kennen, mit denen sie bald eine tiefe Freundschaft verbindet. Gemeinsam erleben die drei Frauen einen unvergesslichen Sommer, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es war – vor allem nicht in Elodies Herz …

Als großer Cornwallfan ist dieses Buch ein unbedingtes Muss. Außerdem klingt der Klappentext nach einer unterhaltsamen Lektüre.

10. PROVENZALISCHE SCHULD

Autorin: Sophie Bonnet
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-7645-0644-5
Verlag: Blanvalet
Preis: 15,00 €
Erscheinungstermin: 14.05.2018


Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen, die Tage sind noch angenehm warm. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Weit entfernt von Sainte-Valérie, wo sich Pierre Durand auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte freut. Doch als Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de police um Hilfe. Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr ...

Nachdem ich alle Krimis mit Pierre Durand gelesen habe, bin ich sehr gespannt auf seinen neuesten Fall.

Keine Angst, diesen Monat erscheinen noch vieeel mehr tolle Bücher, das heißt es wird noch ein paar solcher Beiträge geben! :) Auf welche Bücher freut ihr euch diesen Monat am meisten? 😃

Herzliche Grüße,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen