Donnerstag, 4. Juni 2015

REZENSION zu Tiefer Fall

Buchinfos

Titel: Tiefer Fall
Originaltitel: The Fall
Autorin: Annelie Wendeberg
Seitenzahl: 336
Verlag:
Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04665-6
Preis: 8,99 €

Inhalt

Im ausgehenden 19. Jahrhundert ermittelt die Ärztin Anna Kronberg zusammen mit Sherlock Holmes an ihrem neuesten Fall. Diesmal geht es um die Entwicklung biologischer Waffen. Der langjährige Widersacher von Holmes, James Moriarty, lässt Anna entführen, damit er ihr Fachwissen für seine kriminellen Machenschaften nutzen kann. Es stehen sich zwei intelligente Kontrahenten gegenüber, das Kräftemessen beginnt...


Eigene Meinung

Annelie Wendeberg hat auch mit ihrem zweiten Buch "Tiefer Fall" einen hervorragenden Krimi abgeliefert. Obwohl mir das erste Buch schon sehr gut gefallen hat, setzt Annelie Wendeberg für mich hier noch eins drauf. Spannung pur und das in einem klar abgesteckten Handlungsspielraum, das ist klasse. Das gilt ebenso für die beiden Gegenspieler Anna und Moriarty. Die beiden spielen ihre Machtspielchen auf höchstem Niveau. Das macht auch das Besondere an diesem Krimi aus.

Auch finde ich es sehr angenehm, wie die Autorin das Wissenswerte aus Band eins hier eingearbeitet hat. Oftmals geht es mir bei Fortsetzungen zu langatmig in die neue Handlung. Das war hier nicht der Fall. Super. Die klare, flüssige Schreibweise und die interessante Themenwahl, hier biologische Waffen, zieht sie den Leser sofort in ihren Bann und sorgt auch dafür, dass sich dieses Buch erfreulich von anderen dieses Genres abhebt.
Insgesamt war es mir wieder eine große Freude einen Annelie Wendeberg Krimi zu lesen. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall!

Fazit: spannender, intelligenter Krimi - unbedingt lesen!

Bewertung


Weitere Rezensionen zur Reihe

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen