Freitag, 16. März 2018

REZENSION zu Hello Sunshine #WERBUNG

Buchinfo

Titel: Hello Sunshine
Autorin: Laura Dave
Seitenzahl: 384
Erschienen: 16.04.2018
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0353-7
Preis: 9,99 € 

Inhalt

Sunshine McKenzie ist ein Star bei Youtube. Mit ihrer Kochshow und ihren Büchern hat sie eine riesige Fangemeinde. Sie ist bei jedermann beliebt und hat mit Danny ihren Traummann geheiratet, der sie immer unterstützt. Doch ausgerechnet an ihrem 35. Geburtstag bricht ihr Leben wie ein Kartenhaus zusammen. Ein Unbekannter postet die Wahrheit über Sunshines Kochkünste, denn ihre leckeren Rezepte sind gar nicht von ihr. Und dann gibt es auch noch einige andere Ungereimtheiten. Die Fans sind entsetzt. Sunshine fährt in ihren Heimatort an der Küste, um durchzuatmen und nochmal von vorne anzufangen...

Erster Satz

"Zwei Sachen sollten Sie besser vorab wissen."

Eigene Meinung

"Hello Sunshine" war richtig schön zu lesen. Die Geschichte beginnt locker und fließt so dahin, mein Kopfkino war somit schon nach den ersten paar Seiten aktiv. Der flüssige und flotte Schreibstil der Autorin passt perfekt zur Handlung. Ich hatte sofort die Kochshow vor Augen mit all den Leuten aus der Filmbranche. Laura Dave hat ihre Charaktere sehr lebensecht geschaffen, sie kamen mir beim Lesen direkt bekannt vor. Das machte die Story für mich so schön lebendig.

Ich dachte zu Beginn der Geschichte zuerst, na das kann eben passieren, wenn man seine Vita auf einem Lügengespinst aufbaut. Mal sehen, wie Sunshine sich durchmogeln wird. Doch dieser fluffige Roman entpuppte sich nach und nach als ein Buch, das mich zum Nachdenken brachte. Denn je weiter ich gelesen hatte, desto mehr stellte ich mir die Frage, welchen Einfluss haben Facebook & Co. mittlerweile auf unseren Alltag.

So hatte ich auf einmal nicht nur ein sehr unterhaltsames, humorvolles Buch in Händen, sondern auch eines mit Tiefgang. Das hatte ich zu Beginn des Buches eigentlich nicht erwartet. Finde ich super. Von mir gibt es dafür eine klare Leseempfehlung.

Bewertung



Dieses Buch ist Teil der "Hello Sunshine" Kampagne des Blanvalet Verlags! 😀

Kommentare:

  1. Huhu ihr beiden,
    ich gebe zu, dass ich hinter diesem Cover auch keine tiefgründigere Story vermutet habe. Schön zu hören, dass es aber tatsächlich anders ist. :-)
    Eure Rezension hat mich doch gleich dazu gebracht mir das Buch mal genauer anzusehen und es auf meine Wunschliste zu packen. :-)
    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      schön, dass dir die Rezi gefallen hat. Es lohnt sich wirklich zu lesen. Mir hat es sehr gut gefallen.:)

      Viele liebe Grüße
      Zwerghuhn

      Löschen