Freitag, 21. August 2015

REZENSION zu That Night - Schuldig für immer

Buchinfos

Titel: That Night - Schuldig für immer
Autor: Chevy Stevens
Seitenzahl: 464
Verlag: FISCHER Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03033-0
Preis: 9,99 €

Inhalt

Die 18-jährige Tony Murphy wird zusammen mit ihrem Freund Ryan für den brutalen Mord an ihrer Schwester Nicole verurteilt. Beide werden zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Nach harten Jahren kommen die beiden frei. Sie sind unschuldig, doch keiner hat ihnen geglaubt. Nun sind sie in Freiheit - genau wie der wahre Mörder....

Eigene Meinung

"That Night - Schuldig für immer" ist ein absolut fesselnder und gleichzeitig verstörender Thriller. Ich habe das Buch an einem Wochenende ausgelesen, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen - und das bei fast 500 Seiten! Die Geschichte wird aus der Sicht von Tony in der Ich- Erzählperspektive geschildert. Sie erzählt dabei abwechselnd in Rückblenden von den Ereignissen 1996 und von ihren prägenden Erlebnissen während ihres Gefängnisaufenthaltes. Durch die nichts beschönigende und klare Schreibweise gelingt es dem Leser eins zu werden mit Tony. Das ist wirklich Gänsehautgefühl pur. Unschuldig im Gefängnis zu sitzen, keiner ist interessiert daran den Fall nochmal neu aufzurollen und dann trotzdem durchzuhalten, ergreifender geht es nicht mehr. Auch die einzelnen Charaktere sind so detailliert und authentisch beschrieben, dass man z.B. die Gemeinheiten von Shauna förmlich am eigenen Leib verspürt. Klasse.

Fazit: ein absolut fesselnder Thriller, der den Leser nicht so schnell loslässt.

Bewertung
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen