Montag, 18. Juni 2018

REZENSION zu The Wife Between Us

Buchinfo

Titel: The Wife Between Us
Autorinnen: Greer Hendricks & Sarah Pekkanen
Seitenzahl: 448
Erschienen: 15.05.2018
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-29117-3
Preis: 12,99 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Rowohlt Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Nach ihrer Scheidung von Richard ist Vanessa nur noch ein Schatten ihrer selbst. Das einzige, was sie neben dem Alkohol noch aufrecht hält, ist ihr Bestreben die Hochzeit mit der neuen Frau an seiner Seite zu verhindern. Im Gegensatz dazu kann die junge Nellie ihr Glück kaum fassen. Ausgerechnet sie will der attraktive, erfolgreiche Richard heiraten, die sie ein sehr bescheidenes Leben als Erzieherin führt. Ein Traum scheint wahr zu werden, wäre da nicht diese Frau, die sie beobachtet. Emma bekommt eines Tages einen Brief, der mit den Worten "Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren." beginnt. Doch sie ist skeptisch, denn jeder weiß um die Besessenheit von Nellie was Richard angeht.

Sonntag, 17. Juni 2018

REZENSION zu Sommerglück und Blütenzauber

Buchinfo

Titel: Sommerglück und Blütenzauber
Autorin: Emilia Schilling
Seitenzahl: 320
Erschienen: 21.05.2018
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48564-2
Preis: 10,00 €

Zunächst geht ein herzliches Dankeschön an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Die Wiener Floristin Rita verzaubert mit ihren Blumenkreationen Verliebte wie Brautpaare. Nur sie selbst hat ihren Rosenkavalier noch nicht gefunden, was spätestens dann zum Problem wird, als sie zu einer Hochzeit eingeladen wird. Da sie sich den mit mitleidigen Blicken verbundenen Singletisch ersparen will, kündigt sie sich kurzum mit Begleitung an. Aber wie soll Rita in vier Monaten einen geeigneten männlichen Begleiter finden? Der charmante Marcel scheint nicht nur der perfekte Tischpartner, sondern auch der ideale Mann fürs Leben zu sein. Doch dann zieht Rene, ein Freund ihres Bruders Clemens, in die Geschwister-WG ein und treibt ihren Puls dabei in vielerlei Hinsicht in die Höhe.

Samstag, 16. Juni 2018

REZENSION zu Palace of Silk - Die Verräterin

Buchinfo

Titel: Palace of Silk - Die Verräterin
Originaltitel: Light That Flame
Autorin: C. E. Bernard
Seitenzahl: 448
Erschienen: 29.05.2018
Verlag: Penhaligon
ISBN: 978-3-7645-3197-3
Preis: 14,00 €

An dieser Stelle möchte ich mich zunächst ganz herzlich beim Penhaligon Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken!

Inhalt

Als Magdalena muss Rea in England um ihr Leben fürchten, deshalb ist sie zu ihren Freunden nach Paris geflüchtet. Ihre große Liebe Robin, der niemand geringeres als der Kronprinz Englands ist, dessen Leibwächterin sie lange Zeit war, musste sie dabei zurücklassen. In Paris erhofft sich Rea ein freies Leben, denn dort steht das Berühren anderer Menschen nicht unter Strafe und Magdalenen wie Rea können ihre Fähigkeiten frei ausleben. Doch selbst die liberalen Franzosen scheinen zunehmend ihre Meinung zu ändern, als ausgerechnet der Kronprinz aus dem streng regierten England nach Paris kommt, um dort um die Hand von Ninon, der Schwester des französischen Königs und zugleich Reas engster Freundin, anzuhalten. Neben dem beinahe vorprogrammierten Gefühlschaos muss Rea zudem herausfinden, was das Geheimnis der unnahbaren Madame Hiver ist, die den französischen König fest in ihrer Hand zu halten scheint.

Donnerstag, 14. Juni 2018

REZENSION zu Zwischen dir und mir das Meer

Buchinfo

Titel: Zwischen dir und mir das Meer
Autorin: Katharina Herzog
Seitenzahl: 352
Erschienen: 24.04.2018
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-27420-6
Preis: 12,99 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Rowohlt Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Lena lebt auf der wunderschönen Nordseeinsel Amrum. Dort arbeitet sie in einem Hospiz und in ihrer Freizeit kreiert sie aus selbst gesammeltem Meerglas Schmuckstücke. Doch zum Meer selbst hat sie zwiespältige Gefühle, denn ihre Mutter, eine gebürtige Italienerin, ist vor fast 20 Jahren im Meer ertrunken.
Eines Tages taucht der attraktive Italiener Matteo vor ihrem Haus auf. Lena fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Alles scheint gut zu sein. Doch am nächsten Tag reist er überstürzt ab und hinterlässt eine Mappe mit Bildern ihrer verstorbenen Mutter Mariella. Was hat das zu bedeuten? Zusammen mit ihrer Schwester Zoe reist Lena an die Amalfiküste, um dem Geheimnis und Matteo auf die Spur zu kommen...

Dienstag, 12. Juni 2018

REZENSION zu Ein Winter in Wien

Buchinfo

Titel: Ein Winter in Wien
Autorin: Petra Hartlieb
Seitenzahl: 176
Erschienen: 21.09.2016
Verlag: Kindler
ISBN: 978-3-463-40086-0
Preis: 16,95 €

Inhalt

Nach entbehrungsreicher Kindheit und Jugend auf dem Land hat die 18-jährige Marie in Wien eine Anstellung als Kindermädchen bei der Familie des angesehenen Schriftstellers Arthur Schnitzler gefunden. Dort lernt sie eine vollkommen neue Welt kennen. Als sie für ihren Dienstherrn in einer kleinen Buchhandlung ein vorbestelltes Buch abholen soll, taucht sie nicht nur in die faszinierende Welt der Bücher ein, sie trifft auch auf den charmanten Buchhändler Oskar...

Freitag, 8. Juni 2018

REZENSION zu Nichts ist gut. Ohne dich.

Buchinfo

Titel: Nichts ist gut. Ohne dich.
Autorin: Lea Coplin
Seitenzahl: 352
Erschienen: 20.04.2018
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-71778-6
Preis: 10,95 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den dtv Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Leander und Jana haben sich vor sechs Jahren das letzte Mal gesehen. An dem Tag, der ihre unzertrennliche Freundschaft von einem Augenblick auf den nächsten beenden sollte, als Janas älterer Bruder Tim und zugleich Leanders bester Freund bei einem Autounfall ums Leben kam. In dieser langen Zeit haben sie kein Wort miteinander gewechselt und doch steht Leander plötzlich vor ihr. Neben ihrem Hass auf den Mörder ihres Bruders drängt noch ein anderes Gefühl an die Oberfläche, wenn sie in dessen hellblaue Augen blickt. Doch kann sie den Schmerz über die Ereignisse von damals jemals überwinden?

Sonntag, 3. Juni 2018

REZENSION zu Mordslust pur

Buchinfo

Titel: Mordslust pur
Autor: Su Turhan
Seitenzahl: 336
Erschienen: 01.03.2018
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-06085-1
Preis: 15,00 €

Zunächst geht ein herzliches Dankeschön an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

In der Nähe der Münchner Erotikmesse wird eine übel zugerichtete männliche Leiche gefunden. Kommissar Zeki Demirbilek steht vor einem Rätsel. Wollte der Mörder auf etwas hinweisen?  Die Ermittlungen gestalten sich schwierig. Doch auch Zekis Privatleben ist im Moment alles andere als einfach. Albträume plagen ihn, so als ob sich eine Gefahr ankündigen würde. Und tatsächlich gerät auch eine Person aus seinem engsten Kreis in Lebensgefahr...