Donnerstag, 15. März 2018

Top Ten Thursday #16

Huhu ihr Lieben,

beim Durchstöbern unserer alten Beiträge habe ich gestern mit Entsetzen festgestellt, dass unser letzter Top Ten Thursday Beitrag schon fast ein halbes Jahr her ist! Das geht natürlich gar nicht! Deshalb haben wir uns prompt zusammengesetzt und eifrig Bücherlisten für die kommenden Themen gewälzt.

Außerdem gibt es eine weitere Neuerung, die ihr vielleicht schon am Banner erkennen könnt. Aus Zeitgründen kann Steffi von Steffis Bücher Bloggeria diese tolle Aktion, die in meinen Augen einfach nicht mehr aus der Welt des Buchbloggens wegzudenken ist, nicht mehr weiterführen. Dafür kümmert sich Aleshanee von Weltenwanderer mit frischer kreativer Energie und jeder Menge Herzblut um den besonderen Donnerstag. 😊

Nach diesem langen Einleitungstamtam geht's jetzt endlich los mit meiner Auflistung zum heutigen Thema, das wie folgt lautet:

10 Bücher, die ganz neu auf deiner Wunschliste gelandet sind


Als großer Colleen Hoover Fan darf ihr neuestes Buch natürlich nicht fehlen, wie auch der neue Auftrag für Tom Woods Profikiller, "Die Tage des Jägers". Den ersten Teil der Palace Reihe habe ich vom Verlag zugeschickt bekommen und da er mir so unglaublich gut gefallen hat, sind Band zwei und drei prompt auf meiner Wunschliste gelandet. Ähnlich ging es mir mit Jeffrey Archers Trilogie, deshalb finden sich "Abels Tochter" und "Kains Erbe" ebenfalls auf meinem Zettel. "Berühre mich. Nicht" hat meine Neugier auf einigen Blogs geweckt, Tom Hanks "Schräge Typen" und "One of us is lying" habe ich unter den Verlagsvorschauen entdeckt. Truman Capotes Buch ist verglichen damit ein richtig alter Schinken, nichtsdestotrotz ist es erst kürzlich auf meinem Radar aufgetaucht, als ich nämlich "Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie." gelesen habe.


Welche Frischlinge habt ihr auf eurer Wunschliste? Haben wir das ein oder andere Buch vielleicht sogar gemeinsam?

Herzliche Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo Kathi,

    unsere indirekte Gemeinsamkeit mit "Palace of Glass" ist dir ja schon aufgefallen :D
    Ansonsten steht auf meiner Wunschliste noch "One of us is lying", allerdings bin ich mir bei dem Buch noch nicht so sicher.
    "Berüher mich. Nicht." subbt bei mir leider noch, deshalb kann ich dazu leider nichts sagen :(

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,

      "One of us is lying" drückt mich ungemein, aber wenn ich Glück habe, bekomme ich es vielleicht vom Osterhasen. :)

      Herzliche Grüße,
      Kathi

      Löschen
  2. Hallo Kathi,

    vielen Dank für deinen Besuch bei uns und auch, dass du gleich dageblieben bist. Das mach ich hier nämlich auch gleich :) Unsere direkten und indirekten Gemeinsamkeiten hast du ja schon entdeckt, bei den anderen ist jetzt kein unbedingtes Muss für mich dabei.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi,

      na dann erstmal ein herzliches Willkommen auf unserem Blog! :)

      Viele Grüße,
      Kathi

      Löschen
  3. Guten Abend Kathi,
    einige von deinen Büchern kenne ich vom Namen her, gelesen habe ich aber nur KALTBLÜTIG (nachdem ich den Film gesehen hatte).
    Ich fand das Buch ziemlich gut (und ich würde Film nicht mit dem Buch vergleichen wollen, beide sind auf ihre Weise gut). Von Truman Capote habe ich aber sonst noch nichts gelesen.
    LG
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2tP9Gpb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenfalls guten Abend Martin!

      Truman Capotes Schreibstil ist unglaublich, er ist so speziell und fesselnd. Bisher habe ich von ihm die Kurzgeschichtensammlung "Wo die Welt anfängt" aus seiner Jugendzeit gelesen, in denen sein schriftstellerisches Genie schon klar zur Geltung kommt. Dann kam der Roman in Interviews "Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie." in dem man einen tiefen Einblick in Capotes faszinierende und teils wirklich extreme Psyche gewinnen kann. Darin wurde "Kaltblütig" auch mehrmals erwähnt, weshalb dieses Buch prompt auf meiner Wunschliste gelandet ist. :)

      Viele Grüße,
      Kathi

      Löschen
  4. Guten Morgen Kathi!

    Wie schön dass du jetzt wieder regelmäßig mitmachen möchtest :)

    "One of us is lying" haben wir ja gemeinsam. Das Cover hätte mich ehrlich gesagt überhaupt nicht angesprochen, aber nachdem ich bei einer Rezi dazu hängen geblieben bin, war sofort mein Interesse geweckt, ich hoffe sehr, dass es mich auch so begeistern kann!

    Die anderen Bücher sind eher nicht so meins, obwohl ich einige vom sehen her kenne ... aber das von Tom Hanks macht mich auch neugierig :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Aleshanee,

      haha das ist ja witzig, mir ist das Buch erst wegen des Covers aufgefallen! Wie verschieden die Geschmäcker doch sind. *lach*

      Tom Hanks ist als Schauspieler und Persönlichkeit so genial, deshalb kann sein Buch eigentlich nur ein Volltreffer sein. :)

      Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
      Kathi

      Löschen
  5. Hallo liebe Kathi,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - da komme ich doch gleich mal zum Gegenbesuch vorbei. :)

    Eine schöne Liste! "Schräge Typen" habe ich bereits gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Die Trilogie von Jeffrey Archer werde ich mir mal näher anschauen, von ihm hatte ich die großartige Clifton-Saga bereits gelesen.
    "One of us is lying" ist inzwischen auch auf meiner Wunschliste gelandet, das Buch hört sich sehr spannend an. :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Nicole,

      schön, dass du den Weg hierher gefunden hast und herzlich Willkommen! :)

      Ohhh wie cool!! Ich hoffe ja wirklich, dass "Schräge Typen" ganz bald bei mir einziehen kann. Wenn dir die Clifton-Saga gefallen hat, dann wirst du Archers Trilogie verschlingen, alleine der erste Teil war unglaublich!

      Allerliebste Grüße und ein erholsames Wochenende,
      Kathi

      Löschen