Mittwoch, 20. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017: 20. Dezember

Organisationskomitee

Das Organisationskomitee plant jedes Jahr das spektakuläre Jahresabschlussfest für die Wichtel. Dieses Mal gibt es zwei rivalisierende Gruppen, die jeweils unterschiedliche Vorstellungen haben, wie ihre Ideen umgesetzt werden sollen. So wird Wichtel Mara eines Tages losgeschickt, um das „feindliche“ Team auszuspionieren. Als sie an der Wohnheimstür ankam, musste sie jedoch feststellen, dass man das Zimmer nur mit einer Art Codewort betreten konnte, denn vor der Tür stand ein Wächter. Sie legte sich also auf die Lauer, um dieses Wort herauszufinden.

Zuerst kam ein Wichtel mit blauer Mütze, dem der Wächter eine Zahl sagte: „Sechzehn.“ Darauf antwortet der blaumützige Wichtel: „Acht“. Er durfte das Zimmer betreten.


Wenig später kam ein rotmütziger Wichtel. Wieder nannte der Wächter eine Zahl: „Acht.“ Der Wichtel mit der roten Mütze sagte: „Vier.“ Auch er durfte passieren.


Nun kam ein Wichtel mit einem besonders langen Bart, der ebenfalls in das Zimmer wollte. Nachdem der Wächter „Achtundzwanzig“ gesagt hatte, antwortete er mit „Vierzehn“. Als auch er in das Zimmer durfte, war sich Wichtel Mara sicher, dass sie die Lösung wusste.


Siegessicher ging sie zum Wächter. Dieser sagte: „Vierzehn“, worauf sie mir „Sieben“ antwortete. Darauf hob der Wächter einen Eimer voll Honig auf  und kippte ihn über ihren Kopf, gefolgt von einem Sack voll mit Federn noch bevor sie reagieren konnte. Darauf folgte schallendes Gelächter der Mitglieder des rivalisierenden Teams, die reichlich Beweisfotos schossen.


Nun ist es an dir: Welche Antwort hätte Wichtel Mara geben müssen, um unbeschadet in das Zimmer zu kommen? Für die richtige Antwort bekommst du drei Lose!












Du hast bis zum 20.12.2017 um 23:59 Uhr Zeit, deine Antwort per Mail an lesendes.federvieh@gmail.com zu schicken! 

*ZEIT ABGELAUFEN!!!*

Die richtige Antwort wäre gewesen: 8, denn es ist stets die Anzahl der Buchstaben des Wortes gesucht, das der Wächter nennt.

Kommentare:

  1. Guten morgen,
    *kopfklatsch*, ah, wie einfach das im Nachhinein ist. Die Aufgabe fand ich toll, war aber nicht in der Lage diese zu lösen :-) Bin halt Wichtel Mara :-)
    Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahha das ist auch mal eine gute Antwort! *lach*

      Löschen