Donnerstag, 23. Juni 2016

NEUERSCHEINUNGEN Juni 1/2

Hey ihr Lieben,

auch diesen Monat erscheinen so viele tolle neue Bücher, die wir ins Auge gefasst und auf unsere Wunschliste gesetzt haben. Wir wollen euch natürlich keins der Sahnestücke vorenthalten, weshalb wir den Post abermals in zwei Beiträge aufgeteilt haben.

Auf diese Neulinge freuen wir uns im Juni:



1. THOSE GIRLS – WAS DICH NICHT TÖTET

Autorin: Chevy Stevens
Seitenzahl: 464
Verlag: FISCHER Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03470-3
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 23.06.2016

Schau durch die Augen dieser drei Schwestern, die in die Fänge von Psychopathen geraten, und du lernst, was Angst bedeutet. ›Those Girls‹, der neue Thriller der kanadischen Bestseller-Autorin Chevy Stevens: eine Story von Überleben und Rache – hart, eindringlich, unglaublich fesselnd.

Die Schwestern Jess, Courtney und Dani sind 14, 16 und 17 und leben auf einer rauen Farm in Kanada. Als ein Streit mit ihrem gewalttätigen Vater aus dem Ruder läuft, müssen sie fliehen. Doch ihr Pick-up bleibt in einem abgelegenen Dorf liegen, und bald finden sie sich in einem noch furchtbareren Albtraum wieder – wird er jemals enden?


Nachdem ich letztes Jahr "That Night - Schuldig für immer" von der Autorin gelesen habe, möchte ich nun unbedingt das neueste Werk von Chevy Stevens lesen. Wenn es nur halb so spannend wird wie "That Night", dann ist hierbei großer Lesegenuss garantiert.

2. DER HORIZONT IN DEINEN AUGEN

Autorin: Patricia Koelle
Seitenzahl: 608
Verlag: FISCHER Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03298-3
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 23.06.2016
Drei Frauen auf der Suche nach ihrer Vergangenheit

In Ahrenshoop an der Ostsee kreuzen sich die Wege ihres Schicksals

Berlin, 1989: Die junge Architektin Ylvi lernt in der Mauerfallnacht den Gärtner Theo kennen. Eine Begegnung, die ihr Leben auf den Kopf stellt, denn sie ist verheiratet – und jetzt ist sie schwanger. Als ihre Mutter, die auf Teneriffa lebt, stirbt, findet sie in deren Hinterlassenschaft einen Brief ihres Vaters. Er ist eine Beichte und eine Bitte. Ylvi reist nach Ahrenshoop an der Ostsee, um endlich zu erfahren, wer sie wirklich ist…
 
Das ist der dritte  und letzte Teil zur Ahrenshoop-Saga, den muss ich natürlich unbedingt auch lesen. Aber zuerst ist noch Band zwei dran, das ganz vorne in meinem Bücherregal steht.

3. FLOWER

Autorinnen: Elizabeth Craft & Shea Olsen
Seitenzahl: 288
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16418-1
Preis: 12,99 €
Erscheinungstermin: 27.06.2016

Die achtzehnjährige Charlotte hat keine Zeit für Jungs, sondern setzt all ihren Ehrgeiz auf die Zulassung an der Stanford Universität. Da tritt ein fremder Junge in ihr Leben, der geheimnisvolle Tate. Charlotte verliebt sich auf den ersten Blick und will nur noch eins: Tate. Und Tate will sie.

Dann der Schock: Tate ist nicht irgendwer, sondern ein Superstar, der bekannteste Sänger seiner Generation. Und er hat dem Rampenlicht – und Beziehungen – den Rücken gekehrt. Doch die Anziehungskraft zwischen Charlotte und Tate ist so stark wie das Schicksal selbst ...


Mir war mal wieder nach einer Liebesgeschichte, weshalb mir dieses Buch gerade recht kam. Außerdem bin ich gespannt, ob diese Geschichte ohne Klischees auskommen kann und trotzdem Lesespaß garantiert.

4. ALLE BÖSEN GEISTER


Autor: Ruth Rendell
Seitenzahl: 352
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7645-0509-7
Preis: 16,99 €
Erscheinungstermin: 27.06.2016

Hinter den schönsten Fassaden lauern die dunkelsten Abgründe …
 
Preston Still ist Banker, Millionär – und ein Mörder. Er hat den Liebhaber seiner Frau getötet, indem er ihn eine Treppe hinabstieß. Nun soll das AuPair der Familie ihm helfen, die Leiche zu entsorgen. Doch das Mädchen ist Mitglied der Gesellschaft der heiligen Zita – eines selbstgegründeten Vereins von Dienstboten, die für die Anwohner des noblen Londoner Hexam Place arbeiten und deren Absichten nicht unbedingt wohlwollend sind. Als dann auch noch Dex, der psychisch gestörte ehemalige Gärtner des Viertels, aus der Psychiatrie entlassen wird, geraten die Geschehnisse am Hexam Place vollends außer Kontrolle …

Als großer Krimifan war ich ganz erstaunt, dass ich von Ruth Rendell noch nichts gelesen habe. Als ich "Alle bösen Geister" bei den Neuerscheinungen entdeckt habe, musste dieses Buch sofort in unsere Liste aufgenommen werden.

5. BRITT-MARIE WAR HIER

Autor: Fredrik Backman
Seitenzahl: 384
Verlag: FISCHER Krüger
ISBN: 978-3-8105-2411-9
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 23.06.2016

Britt-Marie hat ihr Leben lang gewartet, dass ihr Leben endlich anfängt. Andere sagen, sie sei pedantisch, aber sie will doch nur, dass alles schön und ordentlich ist. Nach vierzig Jahren hat sie ihren Mann verlassen und sucht einen Job.

Borg ist ein Ort, in den eine Straße hinein- und wieder hinausführt. Arbeit gibt es hier schon lange nicht mehr. Das Einzige, was den Kindern und Erwachsenen geblieben ist, ist die Begeisterung für Fußball. Wofür Britt-Marie nun wirklich kein Verständnis hat …


Ein neuer Fredrik Backman! Und wenn ich es richtig sehe, ist das ein Spin-Off von "Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid". Da mir dieses Buch schon so gut gefallen hat, muss das Neue auch her.

Das war Teil eins unserer Buchvorstellungen aus dem Monat Juni und in nur wenigen Tagen gibt es den nächsten!

Na, was sagt ihr zu den Büchern, die wir uns aus den Neuerscheinungen im Juni rausgepickt haben? Sind welche für euch dabei, die ihr noch nicht im Auge hattet oder stehen bei euch ganz andere Bücher auf der Liste?

Allerliebste Grüße aus der Bücherwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen