Freitag, 11. März 2016

Krimifestival München 2016



Krimifans aufgepasst!

Vom 13. - 22. März 2016 findet das Krimifestival München statt. Und zwar heuer schon zum 14. Mal. Es ist eines der bekanntesten internationalen Festivals für Kriminalliteratur, das Jahr für Jahr bis zu 20 000 Krimifans anlockt.

Es werden Autorenlesungen von namhaften Krimiautoren geboten. Das Besondere daran sind allerdings die "Tatorte" an denen die Lesungen stattfinden. Wer sich beispielsweise ins Polizeipräsidium zu einer Knast-Lesung traut oder keine Angst vor der Pathologie oder anderen thematisch passenden Orten hat, der ist hier genau richtig.

 
Preisgekrönt ist das Festival auch. So wurde es im Jahr 2013 mit dem 1.Deutschen Lesepreis in der Kategorie "Herausragendes individuelles Engagement"  der Stiftung Lesen ausgezeichnet. Daneben gab es 2014 eine Nominierung für den Tassilo-Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung.

Das klingt wirklich super!

Schaut doch mal auf der Festivalinternetseite vorbei, es lohnt sich! Weil dieses Event die letzten Jahre so gut angekommen ist, gibt es im Sommer und Herbst einen Kriminachschlag mit zusätzlichen tollen Lesungen!!

Wir haben uns bis jetzt für folgende Autoren Tickets gekauft:

Rita Falk 14.03.2016
Dora Heldt (genau, sie stellt hier ihren ersten Krimi vor!) 04.04.2016
Klaus-Peter Wolf 02.05.2016

Natürlich werden wir euch auf unserem Blog berichten, wie es war. Wir freuen uns schon riesig! Die Spannung steigt...
 
Belesene Grüße
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen