Sonntag, 30. August 2015

AKTION LB Lesesommer 2015: Wochenaufgabe Nr. 8

 
Hey ihr Lieben!
 
Bis heute um 23:59 Uhr habt ihr noch Zeit, die 8. Wochenaufgabe zum LovelyBooks Lesesommer 2015 zu beantworten.
 
Dieses Mal könnt ihr bei der Verlosung folgende Bücher aus dem Bastei Lübbe Verlag gewinnen:
 
Elias & Laia Bd. 1: Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir 
 
Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.
Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ... 
 

Daringham Hall Bd. 1: Das Erbe von Kathryn Taylor

Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe - und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte. Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll ... 
 
 
 
Tante Poldi und die Sizilianischen Löwen von Mario Giordano
 
Meerblick. Sonne. Ruhe. Mehr will Poldi nicht, als sie kurz nach ihrem sechzigsten Geburtstag von München nach Sizilien zieht. Dabei hat sie aber nicht mit der Familie ihres verstorbenen Exmannes gerechnet. Denn die, Sizilianer durch und durch, wollen Poldi natürlich das Dolce Vita nahebringen. Das war's dann mit der Ruhe. Als wäre es damit nicht genug: Eines Tages verschwindet Valentino, der Poldi in Haus und Garten ausgeholfen hat, spurlos. Ist er etwa in die Fänge der Mafia geraten? Poldi macht sich auf die Suche – und kreuzt dabei schon bald den Weg des attraktiven Commissario Montana ...   

 
Die stille Kammer von Jenny Blackhurst 

Mein Name ist Emma Cartwright. Noch vor drei Jahren war ich Susan Webster – jene Susan Webster, die ihren zwölf Wochen alten Sohn Dylan getötet hat. Fast drei Jahre verbrachte ich in der Forensischen Psychiatrie. Seit vier Wochen bin ich wieder draußen. Unter neuem Namen lebe ich nun in einer Stadt, wo niemand von meiner dunklen Vergangenheit weiß.
Doch heute Morgen erhielt ich einen Brief, adressiert an Susan Webster. In dem Umschlag befand sich das Foto eines etwa dreijährigen Jungen, auf der Rückseite standen die Worte:
Dylan – Januar 2013.
Kann es sein, dass mein geliebter Sohn noch lebt? 
 
 
Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen von Petra Hülsmann
 
Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll – als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick – und das Gefühlschaos geht erst richtig los …
Witzig, charmant und unbeschwert – ein Roman zum Verlieben!

Na, interessiert? Dann müsst ihr auf LovelyBooks nur noch folgende Frage beantworten.:

Was bedeutet für euch Freiheit? Begebt ihr euch gern auf ein großes Abenteuer, reist in ferne Länder, genießt entspannte Sommertage oder ist Freiheit etwas ganz anderes für euch?
 
Normalerweise nehme nur ich an dem Lesesommer teil, aber da es dieses Mal so tolle Bücher zu gewinnen gibt, konnte auch das Zwerghuhn nicht widerstehen eine Antwort einzusenden.
 
kathiducks Antwort: 
"Freiheit hat für mich viele Gesichter:
Das RECHT auf Meinungsfreiheit.
Das RECHT auf ein Leben, in dem man alle Entscheidungen ohne Beeinflussung selbst treffen kann.
Das RECHT auf Gruppenzugehörigkeit und Liebe.
Und natürlich das RECHT auf existenzsichernde Mittel."
 
Zwerghuhns Antwort:
Freiheit ist für mich ein absolut schützenswertes Gut!
Freiheit bedeutet selbst entscheiden zu können, was ich möchte. Es ermöglicht mir dort zu leben, wo es mir gutgeht. Ich könnte niemals in einem Land leben, in dem ich meine Freiheit aufgeben müsste. Nicht mehr die eigene Meinung sagen zu dürfen, finde ich schrecklich.
Was bedeutet für euch Freiheit? Wir freuen uns auf eure Kommentare! Und nicht vergessen: Ihr könnt euch auch für die Verlosung bewerben, wenn ihr nicht am Lesesommer teilnehmt!
 
Liebe Urlaubsgrüße
kathiduck & Zwerghuhn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen