Mittwoch, 24. Juni 2015

REZENSION zu Traumflieger

Buchinfos

Titel: Traumflieger
Autor: Jando
Seitenzahl: 162
Verlag:
Koros Nord
ISBN: 978-3-9814863-2-2
Preis: 13,99 €

Inhalt

Jan und seine Schwester Phoebe verbringen zusammen mit ihren Eltern die Osterferien auf der Insel Norderoog. Bei einem Spaziergang am verschneiten Strand treffen sie auf eine andere Familie. Doch beide Familien hatten das Wetter an der Nordsee unterschätzt. Plötzlich kam ein Schneesturm auf. Mit Mühe schafften es alle zu einem Leuchtturm, wo sie in Sicherheit den Sturm abwarten konnten. Die Wartezeit vertrieb ihnen der alte Leuchtturmwächter mit einer Geschichte von den beiden Freunden Lena und Lasse. Auf ihrer Reise zum "Mann im Mond" erleben sie zusammen mit Benny Buxbeutel, Lenas Hund und ihrem Schmusewal Schnorchi spannende Abenteuer...

Eigene Meinung

"Traumflieger" ist ein wunderbares kleines Buch über Freundschaft, Hoffnung, Vertrauen und das Träumen. Jando versteht es dabei perfekt den jungen Leser durch seinen klaren, schnörkellosen Schreibstil zu begeistern. Aber auch Erwachsene dürfen sich hier zum Träumen entführen lassen.
Nicht nur die Geschichte selbst, sondern auch die wunderschön gestalteten Illustrationen machen das Buch zu einem Sahnestückchen. Ich finde die farbenfrohen Zeichnungen einfach spitze!
Die Kirsche oben drauf sind für mich die Zitate, die mich sehr zum Nachdenken angeregt haben.
Klasse!


Fazit: Traumflieger ist ein absolut empfehlenswertes Buch! Ein Genuss von der ersten bis zur letzten Seite! Einfach ein kleines Werk, das lohnt, mehr als einmal gelesen zu werden!

Bewertung
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen